Massnahmen Kanton Luzern

Runder Tisch Häusliche Gewalt Luzern

Der Runde Tisch Häusliche Gewalt Luzern ist die Drehscheibe der Fachstelle Koordination Gewaltprävention. Hier treffen sich die Akteurinnen und Akteure aus Behörden und Institutionen, die sich im Alltag konkret mit den Gewaltbetroffenen und/oder den Gewalt ausübenden Personen beschäftigen. Ziel des Runden Tisches ist die Vernetzung der Teilnehmenden und die Entwicklung, Umsetzung und Verankerung von konkreten Massnahmen gegen die Häusliche Gewalt auf verschiedenen Ebenen.

Zur Zeit sind folgende Institutionen und Behörden am Runden Tisch Häusliche Gewalt vertreten:

  • Oberstaatsanwaltschaft
  • Staatsanwaltschaft - Kanton Luzern, Staatsanwaltschaft 3
  • Justiz- und Sicherheitsdepartement
  • AMIGRA, Amt für Migration Luzern
  • Zwangsmassnahmengericht/Bezirksgericht
  • VBD Vollzugs- und Bewährungsdienst
  • Luzerner Polizei
  • Koordination Gewaltprävention und Bedrohungmanagement
  • Opferhilfe, Dienststelle Soziales und Gesellschaft
  • Fachstelle für Kinderschutz des Kantons Luzern
  • Opferberatungsstelle Luzern
  • Frauenhaus und Bildungsstelle Häusliche Gewalt Luzern
  • FABIA Fachstelle für die Beratung und Integration von Ausländerinnen und Ausländern
  • agredis.ch - Fachstelle gegen Männergewalt
  • Verband Luzerner Gemeinden, Gruppe 4 Soziales und Gesundheit
  • Luzerner Psychiatrie, Forensischer Dienst
  • Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB)
  • Sozial-BeratungsZentren (SoBZ) Luzern

Kontakt Koordination Gewaltprävention und Bedrohungsmanagement