16 Tage Kampagne gegen Gewalt an Frauen

Die Kampagne "16 Days of Activism Against Gender Violence" wurde 1991 vom Women's Global Leadership Institute ins Leben gerufen. Die 16 Tage beginnen stets am 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen, Abschluss ist am Tag der Menschenrechte am 10. Dezember. Mit diesen Daten soll deutlich gemacht werden, dass Frauenrechte Menschenrechte sind. Gewalt gegen Frauen ist deshalb immer auch eine Menschenrechtsverletzung.

25_11_Luzern7_Steffen_Kruse

Break the Chain - Ein Tanz bewegt die Welt

Auch in der Zentralschweiz wird zwischen dem 25. November und dem 10. Dezember 2016 wieder getanzt. Das Dance Mobil tourt während 16 Tagen durch die Region und stoppt auf öffentlichen Plätzen. Mit dem internationalen Tanz gegen Gewalt an Frauen BREAK THE CHAIN setzen viele tanzfreudige Frauen und Männer ein gemeinsames Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Finden Sie hier die Eindrücke zur letztjährigen Kampagne.


Tanzen auch Sie mit

Tanzen auch Sie mit!

Schon viele lokale Tanzgruppen, Vereine und engagierte Gruppen beteiligen sich an der Kampagne und sind bereits energievoll am (Ein-)Tanzen. Üben auch Sie mit

Setzen Sie mit uns ein Zeichen und kommen Sie spontan vorbei. Hier finden Sie den aktuellen Tourplan