Koordination Gewaltprävention gewaltpraevention.lu. ch

Aktuelles

Schutzschilde – Facetten der verborgenen Gewalt

Anlässlich der «16 Tage gegen Gewalt» organisiert der Zonta Club Luzern mit der Künstlerin Dr. Agata Norek eine Veranstaltung zur Thematik der psychischen Gewalt und deren Folgen.

Ausstellung: 24. November bis 3. Dezember 2021, Matthäuskirche

Podiumsdiskussion: 24. November 2021, 19:00 Uhr, Matthäuskirche. Mit folgenden Teilnehmenden: 

  • Karin Frei, Moderation
  • Elisabeth Kiener, Sozialarbeiterin BSc, Frauenhaus Luzern
  • Katrin Humbel, Rechtsanwältin und amtliche Strafverteidigerin
  • Agata Norek, Kreativ-Direktorin und Gewalterfahrene
  • François Burri, Agredis - Gewaltberatung von Mann zu Mann

Gespräch mit Dr. Agata Norek: 1. Dezember 2021, 19:30 Uhr, Peterskapelle

Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer

Burning Memories

Am 28. Oktober 2021 startet der Kinodokumentarfilm «Burning Memories» von Alice Schmid in den Kinos.

In diesem Werk setzt sich Filmemacherin Alice Schmid mit einer Missbrauchserfahrung auseinander, die sie als Jugendliche geprägt hat. Sie geht den Fragen nach: Weshalb konnte ihr das geschehen und warum hat sie geschwiegen? Wie funktioniert diese Form des Vergessens bzw. der Verdrängung? Wie kommt es, dass sie in all ihren Filmen genau diesen Fragen zu den Themen Missbrauch und Gewalt nachging, ohne an ihr eigenes Erlebnis zu denken? Alice will Antworten auf diese Fragen, geht zurück in ihre Vergangenheit und richtet den Blick auf das Phänomen des Schweigens und der Verdrängung, das viele Frauen und auch Männer trifft.

Vorpremiere in Luzern, inklusive Podiumsdiskussion: 

Di, 26.10. | 18:00 – 20:00 | Bourbaki 2 (Luzern)

Trailer und weitere Informationen, u.a. zu Aufführungen und Diskussionen in anderen Städten.

Flyer

Luzerner Dialog Sozialpolitik 2021

Am 26. April 2021 fand der Luzerner Dialog Sozialpolitik 2021 zum Thema «Schutz vor Gewalt – ein öffentlicher Auftrag» statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde über die Thematik der häuslichen Gewalt referiert und diskutiert.

Hier finden Sie das Programm, die Medienmitteilung und die Präsentationen.

16 Tage gegen Gewalt an Frauen

Die Unabhängige Beschwerdestelle für das Alter (UBA) richtet dieses Jahr im Rahmen der «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» den Fokus auf das Thema Mutterschaft und Gewalt. In vier Interviews illustrieren Fachpersonen die Thematik anhand von Fällen aus dem Alltag der Beschwerdestelle.

Unter diesem Link finden Sie die vier Audiobeiträge.

Gewalt und deren Verarbeitung in der Kunst

Anlässlich der «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» lancierte der Zonta Club Luzern zusammen mit der Künstlerin Dr. Agata Norek am 25. November 2020 die Veranstaltungsreihe «Gewalt und deren Verarbeitung in der Kunst».

Im Rahmen der SRF-Sendung Kulturplatz vom 25. November und eines Interviews der Journalistin Karin Frei (veröffentlicht am 2. Dezember) stellt Agata Norek ihr Kunstprojekt «Schutzschilde» vor. Beides finden Sie hier: 

Kurzfilm und Bericht über die Künstlerin Dr. Agata Norek in der Sendung Kulturplatz von SRF
Interview von Karin Frei mit Dr. Agata Norek

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen